BerlinArbeit

Aus SGK Berlin
Version vom 2. Januar 2022, 21:15 Uhr von Knut (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Die wesentlichen Ziele von BerlinArbeit sind: * die Zahl der Erwerbslosen in Berlin zu senken, * Gute Arbeit als Grundprinzip durchzusetzen, * Berlin zu einem TOP-Standort mit guten Fachkräften weiter zu entwickeln und * das Zusammenspiel der Akteure zu verbessern, um die Wirksamkeit der Mittel zu erhöhen. Ein Stundenlohn von mindestens 8,50 EUR ist einzuhalten. ---- {{Lexikon2016}} Kategorie:LexikonKategorie:Arbeit“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Die wesentlichen Ziele von BerlinArbeit sind:

  • die Zahl der Erwerbslosen in Berlin zu senken,
  • Gute Arbeit als Grundprinzip durchzusetzen,
  • Berlin zu einem TOP-Standort mit guten Fachkräften weiter zu entwickeln und
  • das Zusammenspiel der Akteure zu verbessern, um die Wirksamkeit der Mittel zu erhöhen. Ein Stundenlohn von mindestens 8,50 EUR ist einzuhalten.

Quelle: Berliner Kommunalpolitisches Lexikon, Stand: 2016