Berufsförderungswerk

Aus SGK Berlin
Version vom 2. Januar 2022, 21:28 Uhr von Knut (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation und Integration von Erwachsenen, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren müssen. Die Ausbildung findet an drei Standorten statt: in Berlin-Charlottenburg, in Mühlenbeck (Landkreis Oberhavel) und für psychisch behinderte Erwachsene im Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) in Berlin Treptow. Es wird in zahlreichen Berufen mit Kamm…“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Bestätigte Version (Unterschied) | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

Das Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. ist eine Einrichtung der beruflichen Rehabilitation und Integration von Erwachsenen, die sich aus gesundheitlichen Gründen beruflich neu orientieren müssen. Die Ausbildung findet an drei Standorten statt: in Berlin-Charlottenburg, in Mühlenbeck (Landkreis Oberhavel) und für psychisch behinderte Erwachsene im Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) in Berlin Treptow. Es wird in zahlreichen Berufen mit Kammerabschluss ausgebildet.


Quelle: Berliner Kommunalpolitisches Lexikon, Stand: 2016