Sozialdatenschutz: Versionsgeschichte

Aus SGK Berlin

Auswahl des Versionsunterschieds: Markiere die Radiobuttons der zu vergleichenden Versionen und drücke die Eingabetaste oder die Schaltfläche am unteren Rand.
Legende: (Aktuell) = Unterschied zur aktuellen Version, (Vorherige) = Unterschied zur vorherigen Version, K = Kleine Änderung

  • AktuellVorherige 20:05, 26. Jan. 2022Knut Diskussion Beiträge 676 Bytes +676 Bytes Die Seite wurde neu angelegt: „Der Sozialdatenschutz ist im § 35 SGB I und im SGB X geregelt. Diese Vorschriften haben Vorrang vor dem Bundesdatenschutzgesetz. Im SGB X ist festgelegt, wer wann welche Sozialdaten erheben, speichern, verarbeiten, weitergeben und löschen darf. Sozialdaten betreffen in der Regel persönliche Verhältnisse, die vor Unbefugten geschützt werden müssen (z. B. Krankheiten, Familienstatus eines Kindes). Das Sozialdatenschutzgesetz regelt auch den Umgan…“