Einstiegsgeld

Aus SGK Berlin

Einstiegsgeld ist eine Sozialleistung, die nach dem SGB II gewährt werden kann. Das Einstiegsgeld wird als Zuschuss zum Arbeitslosengeld II erbracht, sofern es erforderlich ist, um erwerbsfähigen Hilfebedürftigen die Überwindung der Hilfebedürftigkeit und die Eingliederung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu erleichtern (§ 29 SGB II).

siehe auch: Grundsicherung, Jobcenter


Quelle: Berliner Kommunalpolitisches Lexikon, Stand: 2016